Passwort zurücksetzen

Deine Suchergebnisse

Was Gäste wissen möchten

31. Januar 2020 durch moncu

Hier findest Du Informationen Rund um das Thema Buchungen / Sicherheit und auch darüber, wie du dich bei Ogrido als Gast anmelden kannst.

Wie erstelle ich einen Account?

Gehe einfach auf "Registrieren" und melde dich mit einen Nutzernamen und deiner Email an. Du bekommst dann eine Bestätigungsmail von uns und kannst direkt loslegen.

Was gehört in mein Profil?
In deinem Profil muss dein vollständiger Name stehen. Wir brauchen deine Telefonnummer, die dann bei Buchung an deinen Gastgeber weiter gegeben wird, damit ihr Absprachen vor deiner Ankunft machen könnt und für eventuelle Rückfragen von unserer Seite. Wir brauchen auch deine vollständige Adresse, damit wir dir bei einer Buchung eine Rechnung schicken können. Deine Adresse ist nicht öffentlich sichtbar. Wenn du ein Profilbild hast und einen persönlichen Text einfügst wie beispielsweise ein Motto, deine Hobbys, oder was dir im Leben wichtig ist bekommen Gastgeber einen besseren Eindruck von dir und eine Idee, wen sie in ihrer Unterkunft empfangen. In deinem Profil sind auch deine Bewertungen sichtbar. Deine persönlichen Daten sind für andere Nutzer nicht sichtbar. Du kannst dir dein öffentliches Profil jederzeit ansehen. Drücke hierzu unten ín der Mitte den entsprechenden Button. Lese hierzu auch unsere Infos zum Datenschutz.
Kann ich mein Profil ändern?

Ja, du kannst dein Profil jederzeit unten im Profil ändern, indem du die Daten änderst und dann auf den Button Profil aktualisieren drückst.

Was mache ich, wenn ich mein Passwort vergessen habe?

In der Login-Maske gibt es die Funktion „Passwort vergessen“. Du nennst deinen Benutzernamen und deine Emailadresse. Dann bekommst du von uns einen Freischaltungslink zu geschickt und kannst dein neues Passwort festlegen.

Wie kann ich mein Passwort ändern?

In deinem Dashboard kannst du auf deine persönlichen Daten zugreifen. Dort gibt es in deinem Profil (ganz unten) auch eine Funktion „Passwort ändern“.

Was ist eine alternative Unterkunft?

Alternative Unterkünfte sind beispielsweise Tiny Houses, Baumhäuser, Jurten; Domhäuser; Bauwägen; Hütten; Zirkuswägen; Zelte; Hausboote; Erdhäuser und Bauernhöfe. Eine alternative Unterkunft zeichnet sich nicht nur durch eine außergewöhnliche Architektur aus, sondern auch durch ökologische Aspekte wie Bausubstanzen, Licht- und Wärmequellen. Mindestens ein Kriterium sollte eine Unterkunft erfüllen.

Wie finde ich eine passende Unterkunft?
Auf der Startseite gibt es eine Suchmaske. Dort kannst du den Ort für deine Reise, deine Reisedaten und die Anzahl der Gäste eingeben. Daraufhin werden dir alle zu deiner Suche passenden Angebote angezeigt. Diese Suchmaske findest du auch noch auf  anderen Seiten.
 
Wie kann ich meine Suche erweitern?
 
Du kannst deine Suche nachdem du die erste Anfrage los geschickt hast im zweiten Schritt verfeinern und weitere Auswahlkriterien hinzufügen. Beispiel: Ort Fischbachtal Datum: 20.02.2020 bis 22.02.2020 Gäste: 2 und dann enter drücken. Danach werden dir alle Angebote angezeigt. Nun kannst du "Suche verfeinern anklicken". Daraufhin öffnen sich weitere Suchkriterien, die du auswählen kannst. Welche Auswahlkriterien stehen mir zur Verfügung? Du kannst beispielsweise angeben welche Art von Unterkunft du suchst, wie viele Betten du brauchst, welche Energiequellen genutzt werden sollen, ob du mit Tieren reisen möchtest, ob du auf Kinderfreundlichkeit Wert legst, welche Grundausstattung das Angebot haben soll, welche Art des Reisens du suchst und welche besonderen Aktivitäten du gerne machen möchtest.
Woran erkenne ich, ob ein Angebot nachhaltig ist?

Gastgeber sind bei der Inseratserstellung aufgefordert die genutzten Energie- und Wärmequellen, Infos über Baussubstanzen, sowie die Wasserversorgung anzugeben. Ogrido verteilt für nachhaltige Angebote grüne Sterne. Du kannst diese Auszeichnung im Inserat erkennen.

Woran erkenne ich ob ich mein Tier mitnehmen kann?

Du erkennst, ob du dein Tier mitnehmen kannst oben im Angebot und kannst es bei der erweitereten Unterkunftssuche, "Suche verfeinern" voreinstellen.

Woran erkenne ich ob ein Gastgeber kinderfreundlich ist?

Du siehst oben im Angebot, ob die Unterkunft für Kinder geeignet ist und kannst es zudem bei der Unterkunftsuche voreinstellen.

Wie kann ich eine Unterkunft buchen?
Ogrido hat keine Sofort Buchen Funktion. Wir finden es wichtig, dass der Gastgeber und auch der Gast vorher miteinander in Kontakt treten und so einschätzen können, ob die Unterkunft die Richtige ist und ihr euch miteinander wohl fühlt. Du drückst den Button unter den Reise- und Preisangaben, „Buchungsanfrage“, schreibst ein paar Zeilen dazu und wartest auf die Bestätigung, oder eine Nachricht von deinem Wunsch Gastgeber. Du siehst deine Buchungsanfrage unter Buchungen in deinem Dashboard. Der Gastgeber deiner gewünschten Unterkunft kann deine Buchungsanfrage direkt bestätigen und dir eine Rechnung ausstellen, oder dich falls noch Fragen offen sind vorab per Nachricht kontaktieren. Wenn deine Buchungsanfrage bestätigt und die Rechnung erstellt ist, dann siehst du deine Reise in deinem Dashboard unter "Meine Reise". Du bekommst zudem von uns eine Bestätigungsmail.
Bei langfristigen Wohnprojekten, bei Wohnen gegn Hand und bei Garten gegen Hand kannst du nicht über uns buchen, sondern lediglich den Gastgeber kontaktieren.
 
Was kommt in meine Buchungsanfrage?
Schreibe ein paar persönliche Zeilen über dich, mit wem Du reist und wenn du magst den Anlass deiner Reise. So bekommt der Gastgeber ein Gefühl, wen er bei sich beherbergt. Wenn Du Fragen hast, die nicht im Angebot stehen, oder besondere Wünsche ist vor der Buchung der richtige Zeitpunkt dies zu besprechen.
Für was ist der Button „Gastgeber kontaktieren“?

Diese Funktion kannst du nutzen, wenn das Angebot beispielsweise zu deinen Reisedaten im Kalender nicht frei geschaltet ist. Manchmal haben Gastgeber das noch nicht getan, aber die Unterkunft ist trotzdem buchbar.

Kann ich auch für Freunde, meinen Partner/in, oder meine Familie buchen?

Wenn du mit deiner Familie, deinem Partner/in oder der Familie reist und diese keinen Account haben, oder ihr eine gemeinsame Unterkunft buchen möchtet, kannst du für sie mitbuchen. Du gibst dann einfach die Personenzahl an. Solltest du nicht selbst mitreisen, empfehlen wir dir, nicht für andere zu buchen, da du sonst bei Schäden und auch bezüglich der Zahlung haftbar bist. Verweise deine Lieben einfach an uns. Ein Account ist schnell eingerichtet.

Was passiert nach meiner Buchungsanfrage?

Der Gastgeber wird per Email über deine Anfrage von uns informiert und kann in seinem Dashboard deine Anfrage sehen. Er sieht zudem in seinem Nachrichtenfach deine Anfrage. Auch du siehst in deinem Dashboard deine Buchungsanfragen und bekommst ebenfalls eine Nachricht von uns. Der Gastgeber kann dir dann entweder eine Nachricht schreiben, wenn er noch Fragen oder Infos hat, oder deine Anfrage direkt bestätigen. Du bekommst dann eine Nachricht von uns mit der Buchungsbestätigung und kannst in deinem Dashboard deine Buchung sehen.

Was tue ich, wenn der Gastgeber nicht auf meine Buchungsanfrage reagiert?
In der Regel sollten Gastgeber innerhalb von 24 Stunden antworten. Du hast auch die Möglichkeit weitere Gastgeber zu kontaktieren. Bitte stelle jedoch sicher, dass du nicht mehrere Buchungsanfragen los geschickt hast. Du solltest dann die weiteren Gastgeber kontaktieren, anstatt eine konkrete Buchungsanfrage zu verschicken. So hast du die Möglichkeit, erst sicher zu buchen, wenn du eine Bestätigung hast und es kommt nicht zu Doppelbuchungen und unnötigen Stornierungen.
Was tue ich, wenn ein Gastgeber meine Anfrage ablehnt?

Wir halten Gastgeber an, dies zu vermeiden. Du solltest dann eine gute Alternative finden.

Was sehe ich in meinem Dashboard?

In deinem Dashboard befindet sich dein Postfach, deine Reisen und du kannst dir dein Profil anschauen, sowie es verändern, du kannst selbst ein Inserat einstellen und verwalten. Wenn du ein Inserat hast siehst du auch deinen Kalender, kannst dir deine Buchungen und deine Buchungsanfragen anschauen, sowie diese notfalls zurückziehen oder stornieren. Zudem kannst du als Gastgeber ein Abonnement buchen. Du kannst dich ein- und ausloggen.

Wo finde ich mein Dashboard?

Wenn du eingeloggt bist und auf deinen Nutzernamen oben rechts klickst klappt dein Dashbord-Menü auf. Mit einem weitern Klick auf eine Funktion gelangst du in dein Dashbord. Alle Funktionen siehst du dann links in der Leiste. Von dort aus kannst du es bequem bedienen.

Kann ich eine Buchung stornieren?

Ja, Du kannst eine Buchung nach den vom Gastgeber im Inserat festgelegten Bedingungen stornieren. Bitte storniere eine Buchung nur im äußersten Notfall. Bedenke, dass der Gastgeber ggf. keine Gäste mehr für den Zeitraum empfangen kann und sich auf dich eingerichtet hat. Bitte beachte auch, dass die Stornierung je nach Stornierungsbedingungen des Gastgebers für dich ggf. Kosten verursachen kann. Auch Sanktionierungen von Ogrido sind bei mehrmaligen Stornos möglich.  Lese hierzu bitte auch die bei uns anfallenden Service-Gebühr Informationen.

Was mache ich, wenn ich mich mit einem Gastgeber nicht wohl fühle, oder eine Unterkunft nicht wie erwartet ist?

Bitte versuche dies mit dem Gasgeber zu klären und informiere unseren Kundendienst. Wir versuchen zu vermitteln, können dir jedoch keine Zahlungen entgegen der Stornobedingungen auszahlen.

Was tut Ogrido für meine Sicherheit?
Ogrido hat ein Verifizierungsverfahren für Gastgeber. Das sind selbstverständlich nur Parameter und wir können Angebote nicht vor Ort prüfen. Wir verifizieren zum Einen durch die Emailadresse und zum Anderen über die Telefonnummer. Desweiteren müssen Gäste und Gastgeber ihre Anschrift und bei einer Buchung ihre Bankdaten angeben. Die Bankdaten werden von Ogrido Payments geprüft. Weiteres über Ogrido Payments erfährst du hier. Bei Schwierigkeiten kannst du dich jederzeit an unseren Kundendienst wenden. Gastgeber werden zudem gebeten gewisse Brandschutz- und Sicherheitsmaßnahmen zu gewährleisten. Was kann ich selbst für meine Sicherheit tun? Stelle alle Fragen vor der Buchung, die du brauchst, um einen Eindruck von deinem Gastgeber zu bekommen. Wickle keine Buchungen außerhalb von Ogrido ab! Der EU Verbraucherschutz schreibt hierzu: Buchen Sie nur über die Webseite des Portals. Die Buchung sollte nur über die Portalseite durchgeführt werden. Erhält man E-Mails an die eigene E-Mail-Adresse, inklusive Kontodaten auf die das Geld überwiesen werden soll, könnte dies ein Indiz für einen Betrugsversuch sein.“ https://www.evz.de/de/verbraucherthemen/reisen/unterkunft/online-vermittlungsportale/ Bedenke auch, dass du dann keine Hilfe bei Stornierungen und in Schadensfällen von uns erhältst. Schließe unbedingt eine Haftpflichtversicherung ab, falls du etwas in der Wohnung beschädigst kommt diese ggf. dafür auf.
 
Dies gilt nicht für langfristige Wohnprojekte, Wohnen gegen Hand und Garten gegen Hand. Da erfolgt die Abwicklung durch persönlichen Kontakt und Ogrido übernimmt keine Haftung!
Kann ich eine Unterkunft vorab besichtigen?

Genau aus den vorgenannten Gründen der Sicherheit empfehlen wir Gastgebern und Gästen, ihre Daten nicht vor einer Buchung herauszugeben.

Bei langfristigen Wohnprojekten, Wohnen gegen Hand und Garten gegen Hand ist das natürlich nicht so! Da bekommst du die Anschrift vorab und kannst dir in Absprache mit dem Gastgeber einen eigenen Eindruck verschaffen.

Muss ich eine Kaution zahlen?

Der Gastgeber kann eine Kaution für seine Unterkunft angeben. Diese siehst du im Inserat. Dieser Betrag wird bei Buchung nur im Schadensfall bei Einigung abgebucht. Du bist verpflichtet die Kaution bis 30 Tage nach deiner Buchung auf deiner Kreditkarte bereit zu stellen. Bitte lese hierzu unsere AGBs.

Für langfristige Wohnprojekte, Wohnen gegen Hand und Garten gegen Hand ist eine Kautionsabwicklung über Ogrido nicht möglich. Dies solltet ihr vor Ort mit einem gültigen Vertrag und einer Quittung abwickeln.

Wie wird die Zahlung meiner Buchung abgewickelt?
Ogrido Payments arbeitet mit Paypal zusammen. Paypal bietet verschiedene Zahlungsmöglichkeiten, wie Kreditkarte, Lastschrift und Sofortüberweisung an. Nach einer bestätigten Buchung bekommst du von uns per Email eine Rechnung mit einem Paypal Link zum bezahlen zugeschickt. In diesem Bezahlvorgang wirst du aufgefordert deine Zahlungsdatendaten ein zu geben. Weitere Infos findest du unter Ogrido Payments in unserem Servicecenter.  
Die Zahlung deines Abonnements als Gastgeber erfolgt direkt auf unserer Homepage über Paypal. Du bekommst dann auch darüber eine Rechnung von uns geschickt, allerdings erst nachdem du bezahlt hast.
Wann erhalte ich die Kontaktdaten meines Gastgebers und meiner Unterkunft?

Nachdem die Buchung bestätigt wurde bekommst du von uns eine Nachricht mit deinen Reisedaten und den Kontaktinformationen. Diese kannst du jederzeit in deinen Buchungen einsehen.

Bei langfristigen Wohnprojekten, bei einem Garten gegen Hand und bei Wohnen gegen Hand findest Du die Kontaktdaten im Inserat.

In welchen Währungen kann ich bezahlen?
Unser Zahlungsanbieter Paypal rechnet jede Währung nach dem aktuellen Kurs in Euro um. Die Angebotspreise unserer Seite sind in Euro. Weitere Infos findest du unter Ogrido Payments.
Was ist die Ogrido Service-Gebühr?

Ogrido berechnet dem Gastgeber 3% vom Buchungsbetrag und dem Gast 8% vom Buchungsbetrag. Ogrido hat laufende Kosten und kann den Dienst daher leider nicht kostenlos anbieten. Trotzdem sind wir mit den angegebenen Prozenten gegenüber vergleichbaren Online Marktplätzen sehr günstig und fair. Du siehst die gesamte Service-Gebühr in deiner Rechnung gesondert ausgeschrieben, da uns Transparenz sehr wichtig ist. Zudem wird sie dir in der Buchungsmaske mit dem Buchungspreis angezeigt.

Wann ist der Check In und Check Out?
Der Gastgeber hat Check In und Check Out Zeiten in seinem Inserat angegeben. Bitte vereinbare trotzdem noch einmal kurz vor deiner Reise eine genaue Check In Zeit mit ihm und vor Ort die genaue Check Out Zeit. Da es sich nicht um Hotels handelt ist dieser Punkt sehr wichtig, damit alles für euch beide gut funktioniert.
Was muss ich alles mitnehmen?

Schaue hierzu in die Grundausstattungsmerkmale deines Gastgebers. Die meisten Unterkünfte haben zudem eine weitere Grundausstattung wie Tee, Kaffee, Öl, Salz und Pfeffer. Dein Gastgeber wird dich sicher auch noch über Besonderheiten und Mitbenutzungsmöglichkeiten informieren. Ansonsten frage ihn in einer persönlichen Nachricht.

Muss ich die Unterkunft sauber machen wenn ich sie verlasse?

Die Reinigung wird in der Regel vom Gastgeber vor Ankunft und nach der Abreise erledigt. Schaue auf besondere Rabatte, die der Gastgeber ggf. anbietet, wenn du das übernimmst. Du solltest auf jeden Fall die Unterkunft so hinterlassen wie du sie vorgefunden hast. Das bedeutet, alles so hinzustellen/legen wie es bei deiner Ankunft war, benutztes Geschirr abzuwaschen und Abfälle mitzunehmen.

Wie und wann kann ich meine Reise bewerten?
Nachdem du deine Reise beendet hast bekommst du eine Mail von Ogrido, in der wir dich um eine Bewertung des Gastgebers und der Unterkunft bitten. Wir stellen dir hierzu Kategorien, nach denen du bewerten kannst zur Hand. Bitte bleibe immer sachlich und höflich. Jeder Verstoß gegen unsere AGBs wird verfolgt und sanktioniert.